Lavendel

Lavendel, wer kennt ihn nicht. Herrlich lila-blühend und zart-duftend, steht der Lavendel in vielen Gärten. Doch auch im getrocknetem Zustand sieht Lavendel noch sehr hübsch aus und duftet weiterhin sehr angenehm. Viele nutzen den Lavendel somit als Zier- oder Trockenpflanze zu Dekozwecken oder um den Garten zu verschönern, doch der Lavendel ist eine Pflanze mit verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.


Der Lavendel (Lavandula angustifolia) ist ein Provence-Gewächs, dass in der Lage ist Blattläuse und sogar Motten zu vertreiben. Einige Menschen nutzen Lavendel auch als Gewürz, Dutsäckchen für den Schrank und vieles andere.


Lavendelarten


Der Lavendel ist ein Lippenblüter und Blau, daher wird er in Fachkreisen auch als das blaue Kraut bezeichnet. Ebenso sprechen die Fachleute von echtem Lavendel, da es noch viele Unterarten gibt, die aber noch lange nicht die Qualität bieten, wie das blaue Kraut. Den echten Lavendel gibt es noch in Weiß (Lavandula angustifolia "Alba") und auch in Rosa (Lavandula angustifolia "Grosso"). Lavandin (Lavandula hybrida) dagegen ist nur ein Gewächs, dass dem echten Lavendel sehr ähnelt.


Lavendel Vorkommen


Der echte Lavendel kommt aus dem westlichen Mittelmeergebiet. Dort ist er an trockenen und warmen Hängen zu finden. Da das Mittelmeergebiet sehr groß ist, hat der Lavendel in vielen Ländern seine Heimat. Einst gab es zwischen Bingen und Bad Kreuznach einen Lavendelberg, der seinen Namen aufgrund des großen Lavendelbestands bekam. Leider gibt es den Lavendelberg schon lange nicht mehr.


Lavendel Historische Besonderheiten


Der Lavendel war schon im Mittelalter sehr beliebt. Römer haben ihn als Badezusatz verwenden und eine Kräuterheilkundige verwendete den Lavendel gegen Läuse. Im 13 Jahrhundert wurde Lavendel dazu benutzt, die Pest und Cholera zu verhindern. Dazu gaben die Menschen den Lavendel in einem Heiltrank.


Error: Unable to load module 'Links::User::GetData':
Links/User/GetData.pm did not return a true value at GT::Template::_call_func line 731. ,
Can't locate Links/User.pm in @INC (@INC contains: /var/home/malinet/p.odms.de/cgi-bin/cms1/admin /usr/lib/perl5/5.8.4/x86_64-linux /usr/lib/perl5/5.8.4 /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.4/x86_64-linux /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.4 /usr/lib/perl5/site_perl /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.4/x86_64-linux /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.4 /usr/lib/perl5/vendor_perl . /var/home/malinet/p.odms.de/ /var/home/malinet/p.odms.de/lib/perl) at GT::Template::_call_func line 731. ,
Error: No subroutine 'Links::User::GetData::fktGetProducts' in 'Links.pm'